{NEW IN} - Neuankömmlinge des letzten Monats ♥

Hallöchen! :)
Im April sind einige neue Schmöcker bei mir eingezogen, die ich euch heute gerne zeigen möchte.  Dieser Post war eigentlich schon eher geplant, aber so kann ich euch wenigstens alle Bücher auf einmal zeigen. ^^




Am Anfang des Monats erreichte mich ein Paket von meinem allerliebsten Piper Verlag. :D Ich hatte ganze drei Bücher angefragt und diese auch bekommen. Zum einen 'Bitter & Sweet - Mystische Mächte' (Bd. 1) von Linea Harris. Ein tolles Buch, welches vor allem den Mythos Academy Fans unter euch gefallen dürfte! Die Rezi findet ihr hier! Auch mit im Paket war 'The Club - Flirt' (Bd. 1) von Lauren Rowe. Die Idee des Buches war wirklich toll nur haben mir die Protagonisten etwas zu sehr aneinander geklebt. Sie konnten ja keine Sekunde ohne den anderen! Braucht ihr noch Luft zum Atmen oder ist der andere Sauerstoff genug?! :D Die Rezi folgt die Tage. Zu guter letzt war auch noch der Auftakt der Sea Breeze Reihe 'Breathe - Jax & Sadie' (Bd. 1) von Abbi Glines mit im Paket. Das Buch konnte mich definitiv von sich überzeugen. Die Rezi gibt's hier.

'DARK LOVE - Dich darf ich nicht lieben' (Bd. 1) von Estelle Maskame stand schon lange auf meiner Wunschliste, weshalb ich es mir nun bei amazon bestellen musste. Natürlich musste ich auch noch ein Exemplar für euch mitbestellen, welches ihr unter anderem bei meiner (noch laufenden) Verlosung gewinnen könnt.

Außerdem ist noch mein Gewinn von der lieben Bianca bei mir eingetrudelt. Neben 'Morgentau - Die Auserwählte der Jahreszeiten' (Bd. 1) von Jennifer Wolf waren auch noch haufenweise Goodies und Tee mit in dem Paket, Danke! ♥

Zum Schluss erreichte mich noch 'Blüten aus Babylon' (Bd. 1) von Günther Klößinger, was mir der Autor freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat. Nachdem ich das Buch heute fast den ganzen Tag gelesen habe, fehlen mir nur noch ein paar Seiten, die ich nachher noch lesen werde. :)

TITEL'Bitter & Sweet - Mystische Mächte' (Bd. 1) von Linea Harris:
Jillian wünscht sich nichts sehnlicher, als ein ganz normaler Teenager zu sein – leider ohne Erfolg. An ihrem 17. Geburtstag erfährt sie von ihrer Tante, dass sich ihre seltsamen Fähigkeiten auf ihre Abstammung als Hexe zurückführen lassen. Kurz darauf findet sie sich in einer Welt wieder, in der Vampire, Werwölfe und Dämonen keine Fantasiegespinste mehr darstellen, und muss sich in der vollkommen neuartigen Umgebung der Winterfold Akademie zurechtfinden. Doch selbst unter Hexen ist Jillian keineswegs so normal, wie sie anfangs gehofft hatte. Glücklicherweise lernt sie zum ersten Mal in ihrem Leben Freunde kennen, die ihr zur Seite stehen, als sie sich zu allem Übel auch noch unglücklich verliebt. Doch alles ändert sich, als es in der Umgebung zu vermehrten Dämonenangriffen kommt ...
Quelle: Piper
TITEL
'The Club - Flirt' (Bd. 1) von Lauren Rowe:
Jonas muss verrückt geworden sein. Immerhin hat er sich gerade bei einer sündhaft teuren Datingagentur angemeldet, obwohl es in Seattle mehr als genug Frauen gibt, die mit ihm zusammen sein wollen. Aber genau deshalb braucht er »The Club«: Er möchte nicht nur eine einzige Frau glücklich machen. Im Gegenteil. Er liebt die Abwechslung und genießt seine Freiheit. Zumindest bis er am nächsten Morgen seine E-Mails öffnet und eine private Nachricht der Mitarbeiterin entdeckt, die seine Anmeldeunterlagen ausgewertet hat. Sie möchte anonym bleiben, muss nach Jonas' Lobeshymnen auf sich selbst aber einfach etwas loswerden, das sein übergroßes Ego zutiefst erschüttern dürfte … Dann verrät sie ihm ihr intimstes Geheimnis, und er weiß sofort: Sie ist perfekt. Er muss sie finden. Sofort. Koste es, was es wolle.
Quelle: Piper

TITEL'Breathe - Jax & Sadie' (Bd. 1) von Abbi Glines:
Sadie White wird ihre Sommerferien nicht am Strand von Sea Breeze verbringen, sondern als Hausangestellte einer wohlhabenden Familie. Was sie nicht ahnt: Der Besitzer des Anwesens ist Jax Stone, einer der heißesten Rockstars der Welt. Müsste Sadie sich nicht um ihre Mutter und die Familienfinanzen kümmern, wäre sie vielleicht begeistert, einem Rockstar so nah sein zu dürfen. Ist sie aber nicht. Doch während Sadie sich von Jax und dessen Ruhm nicht allzu beeindruckt zeigt, fühlt er sich umso mehr zu ihr hingezogen …
Quelle: Piper


TITEL'DARK LOVE - Dich darf ich nicht lieben' (Bd. 1) Von Estelle Maskame:
Sommer, Sonne und der Glamour von L. A.: das umwerfende Setting einer überwältigenden ersten großen Liebe!
Die 16-jährige Eden ist genervt: Sie soll den ganzen Sommer bei ihrem Vater verbringen, der eine neue Frau geheiratet hat. Immerhin wohnt er in Los Angeles, und so hofft Eden auf heiße Nachmittage am Strand und coole Partys. Nie jedoch hätte sie sich träumen lassen, was sie dort erwartet: nämlich ihr absolut unmöglicher neuer Stiefbruder, der 17-jährige Tyler. Der pöbelt sich durch die gepflegte Willkommensparty, beleidigt alle, inklusive Eden, und zieht türenschlagend wieder ab. Eden ist zugleich abgestoßen und fasziniert von ihm. Denn seine smaragdgrünen Augen verraten, dass irgendwo in ihm eine sehr verletzliche Seele ist, die sich mit extrem grobem Äußeren panzert. Und auch Tyler scheint wider Willen von Eden angezogen zu sein …

Quelle: Heyne
TITEL'Morgentau - Die Auserwählte der Jahreszeiten' (Bd. 1) von Jennifer Wolf:
Die Erde liegt unter einer dicken Schneedecke, Eis und Kälte herrschen überall. Nur noch ein kleiner Landfleck ist bewohnbar, wo die Erdgöttin Gaia die letzten ahnungslosen Menschen angesiedelt hat. Hier lebt auch Maya Jasmine Morgentau, eine der göttlichen Hüterinnen. Alle hundert Jahre wird unter ihnen eine Auserwählte dazu bestimmt, das Gleichgewicht der Natur aufrechtzuerhalten. Sie darf die vier besonderen Söhne der Gaia kennenlernen, den Frühling, den Sommer, den Herbst und den Winter. Für einen muss sie sich entscheiden und sich ein Jahrhundert an ihn binden. Doch jeder der Söhne hat seine Stärken und Schwächen. Sollte Maya die Auserwählte werden, für wen würde sie ihr Leben hergeben?

Quelle: Carlsen
TITEL'Blüten aus Babylon' (Bd. 1) von Günther Klößinger:
Eine Leiche im Dachzimmer, die eigene Tochter verschwunden: Zwei Fälle zur gleichen Zeit bringen Inspektor Prancock ans Limit.
Der Tote war Mitglied im „Bund der Asketen“, einerGlaubensgemeinschaft, die Verzicht und Bescheidenheit predigt. Bei der gerichtsmedizinischen Obduktion stellt sich jedoch heraus, dass der vorgebliche Asket kurz vor seinem Ableben noch Gänsebraten genossen hatte!
Im Rahmen seiner Nachforschungen entdeckt Prancock mehr und mehr Ungereimtheiten und gerät schließlich in eine mörderische Falle.
Jasmin Prancock, die Tochter des Inspektors, hat die Nase voll davon, im Leben ihres Vaters immer nur die zweite Geige neben der Kripo zu spielen. Sie beschließt, ihren Eltern eine Lektion zu erteilen. Die Botschaft ist eindeutig: „Kümmert Euch erst mal um den Fall Eurer verschwundenen Tochter!“ Um ihr Auffinden zu erschweren, führt Jasmin ihre Eltern mit einem Krimirätsel in die Irre.
Doch das Ablenkungsmanöver befördert sie unversehens in Lebensgefahr.
Die Schlinge um die Familie Prancock zieht sich langsam zu, die Ereignisse überschlagen sich, die Zeit wird knapp. Und als schließlich alle Fäden zusammen laufen, muss sich Inspektor Prancock entscheiden, was ihm mehr bedeutet: die große Karriere oder das Wohl seiner Familie.
Quelle: epubli

Kennt ihr eines der Bücher und hat es euch gefallen? ♥

Kommentare:

  1. Tolle Neuzugänge! Ich habe noch keines der Bücher gelesen, aber von "The Club" & "Dark Love" habe ich bisher nur Gutes gehört. Sind auch beide schon auf meiner Wunschliste. :-)

    Alles Liebe,
    Lisa von hashtagbeyourself.blogspot.ch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lisa! :)
      'Dark Love' hat mir ziemlich gut gefallen! 'The Club - Flirt' fand ich auch nicht schlecht, aber nicht ganz so gut! :D Mir gefällt ja das Cover von 'Dark Love' unheimlich gut!! *-*

      Liebste Grüße,
      Vanessa ♥

      Löschen
  2. Du hast ja aber tolle Büchern ein Zuhause geschenkt! Da wird ich ja glatt neidisch. aber nein, ich muss ja mein Kaufverbot einhalten :)

    Liebste Grüße, Miri von www.blogvonmiri.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Miri! :)
      Oh ja! So tolle Bücher! :D Mir ist gerade sogar aufgefallen, dass ich schon alle gelesen habe! O: Wuhu! :D
      Böses Kaufverbot!!! xD

      Liebste Grüße,
      Vanessa ♥

      Löschen
  3. Hallo liebe Vanessa!

    Was für tolle Neuzugänge! :) Mit Dark Love liebäugle ich auch schon die ganze Zeit. The Club durfte dafür schon einziehen. Das Buch ist auf meiner Leseliste für den Mai und ich bin schon recht gespannt darauf. Auf deine Rezi dazu freue ich mich schon.
    Ich wünsch dir viel Spaß beim Lesen!

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nina! :)
      'Dark Love' solltest du dir auf jeden Fall zulegen! EIn tolles Buch und von Los Angeles 'siehst' du auch einiges. :D Die Rezi zu 'The Club - Flirt' geht gleich online, haha. :D

      Liebste Grüße,
      Vanessa ♥

      Löschen
  4. Hallo Vanessa :)

    Oh, so viele tolle, neue Bücher. Ich finds da ja immer schwierig zu entscheiden, welches Buch als erstes gelesen wird. Mir geht es aber grad ähnlich. Wir haben erst Monatsmitte und derzeit hab ich 11 Bücher hier, die gelesen und rezensiert werden wollen, hauptsächlich aus dem Kinder- und Jugendbereich. Und alle rufen sie ganz laut danach, als nächstes gelesen zu werden. Sag mal, hast du die Zeichnung in deiner Signatur selbst gemacht? Sieht niedlich aus :) Ich hab da nicht so viel Talent und hab mein Design von einer Illustratorin machen lassen. Wird sich in den näcshten Tagen aber nochmal einiges verändern. So, jetzt hast du noch eine neue Leserin :) Vielleicht hast du Lust, mich auch mal zu besuchen und einen lieben Kommentar zu hinterlassen? Würde mich jedenfalls sehr darüber freuen.

    ich wünsch dir noch ein schönes, verlängertes Wochenende mit hoffentlich viel Lesezeit

    Sandra von http://www.sandraskreativelesezeit.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra! :)
      Mir ist es auch nicht so einfach gefallen, wobei Rezi-Exemplare meistens dann doch Vorrang haben. Zum Glück sind die ganzen Neuankömmlinge schon gelesen, also kein SuB-Aufbau! :D Die Zeichnung ist tatsächlich selbst gemacht! =D Zwar war die begabte Künstlerin (haha :D) meine Freundin, aber ich freue mich trotzdem riesig, dass sie dir gefällt! :)
      Danke für's Leserin werden!! Gerne schaue ich auch mal bei dir vorbei! :)

      Liebste Grüße,
      Vanessa ♥

      Löschen