{NEW IN} - Mayersche (Köln-Klassenfahrt)

Hallöchen! 
Heute kommt endlich mein Neuzugänge-Post zu den Büchern, die ich mir in Köln auf Klassenfahrt gekauft habe! Letztendlich konnte ich nicht widerstehen und es mussten einfach welche mit! :D


Und das durfte mit:


  • Die 5. Welle von Rick Yancey 
  • Herzklopfen auf Französisch von Stephanie Perkins
Wie man sehen kann, sind beide Bücher die Anfänge einer Reihe! Eigentlich nicht so toll, weil ich mir die anderen Teile dann auch noch kaufen werden will, aber da ich sowieso fast nur Reihen lese, ist es irgendwie schon wieder egal. :D Meine Logik. Haha. :D Wahrscheinlich kennt ihr die Bücher alle schon und falls ihr sie schon gelesen habt, könnt ihr mir gerne sagen, wie ihr sie fandet! :)




Stephanie  Perkins - Herzklopfen auf Französisch
Klappentext: Ein Jahr in Paris? Anna könnte sich Besseres vorstellen, als in einem Land zur Schule zu gehen, dessen Sprache sie nicht spricht. Und dafür muss sie auch noch ihren Schwarm in Atlanta zurücklassen … Doch schon bald lernt die angehende Filmkritikerin das französische Leben zu schätzen: echter Kaffee, wunderschöne Gebäude und Kinos wohin man schaut! Vor allem der attraktive, und bereits vergebene, Étienne führt Anna durch das schöne Paris – und wird zu ihrem besten Freund. Doch als ihre Freundschaft immer enger wird, sind beide verunsichert – und das nicht nur, weil Étienne eine Freundin hat …
Quelle: cbj



Rick  Yancey - Die fünfte Welle
Klappentext: Die erste Welle brachte Dunkelheit. Die zweite Zerstörung. Die dritte ein tödliches Virus. nach der vierten Welle gibt es nur noch eine Regel fürs Überleben: Traue niemandem! Das hat auch Cassie lernen müssen, denn seit der Ankunft der Anderen hat sie fast alles verloren: Ihre Freunde und ihre Familie sind tot, ihren kleinen Bruder haben sie mitgenommen. Das Wenige, was sie noch besitzt, passt in einen Rucksack. Und dann begegnet sie Evan Walker. Er rettet sie, nachdem sie auf der Flucht vor den Anderen angeschossen wurde. Eigentlich weiß sie, dass sie ihm nicht vertrauen sollte. Doch sie geht das Risiko ein und findet schon bald heraus, welche Grausamkeit die fünfte Welle für sie bereithält ...
Quelle: Goldmann



Das war's für heute und ich wünsche euch noch einen wunderschönen Donnerstag!

Liebste Grüße,
Vanessa <3

Kommentare:

  1. Ich fand "Die fünfte Welle" richtig super! Der Schreibstil ist toll, und ich hoffe es wird dir auch gefallen! :)
    Von dem anderen Buch hatte ich bis jetzt noch nichts gehört...
    Viel Spaß noch!

    LG<3
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe auch sehr, dass es mir gefallen wird und kann es kaum abwarten es zu lesen! :D
      Vielleicht sagt dir ja "Anna and the French Kiss" etwas. Das ist genau dasselbe Buch, nur dass es momentan viele auf Englisch lesen und ehr weniger auf Deutsch. :)

      Liebste Grüße,
      Vanessa <3

      Löschen