Rezension: Für immer Blue von Amy Harmon

Klappentext:
Die 19-jährige Blue Echohawk hat nur ein einziges Ziel: herausfinden, wer sie wirklich ist. Sie weiß nicht, woher sie kommt oder wer ihre Eltern sind, und fühlt sich nirgends dazugehörig. Auch unter ihren Kommilitonen ist sie eine Außenseiterin. Sie kleidet sich anders als die anderen, sie schminkt sich auffällig und umgibt sich mit den falschen Menschen. Blue spürt, wie ihr Leben ihr  jeden Tag ein bisschen mehr zu entgleiten droht. Doch dann trifft sie auf Darcy Wilson, der – als Erster und Einziger – an sie glaubt und ihr zeigt, warum es sich lohnt, ein guter Mensch zu sein und für das Leben zu kämpfen. Blue entwickelt Gefühle für Darcy, obwohl sie weiß, dass eine Liebe zwischen ihnen unmöglich ist. Denn Darcy ist ihr Lehrer …


Amy Harmon hat das Buch aus der Perspektive von Blue, der Protagonistin, geschrieben. Die Autorin hat einen sehr angenehmen und flüssigen Schreibstil, der die Seiten nur so dahinfliegen lässt. Blue mochte ich unheimlich gerne, da ich mich sehr gut in sie hineinversetzen konnte. Obwohl sie schon so viel Negatives in ihrem Leben erfahren musste, merken dass die meisten gar nicht, denn sie hat eine Mauer um sich herum aufgebaut und zeigt niemand ihre waren Gefühle. Doch Darcy glaubt an Blue und erkennt, was hinter ihren Mauern für eine unglaublich tolle Persönlichkeit steckt. Im Klappentext wird auf die Problematik einer Lehrer/Schüler Beziehung aufmerksam gemacht, die normalerweise einen riesen Haufen Probleme verursachen. Doch in dem Buch merkt man kaum, dass es sich hier um einen Lehrer und seine Schülerin handelt und zu Problemen kommt es erst gar nicht, was auch daran liegt, dass Blue im Abschlussjahr ist und dementsprechend nicht mehr viel Zeit als Schülerin hat. Im Verlauf des Buches entwickelt sich zwischen beiden eine Beziehung, die erstmal nur Freundschaftlicher Natur ist. Zwischen beiden kommt es immer wieder zu einem großen Hin & Her und man fragt sich schon, ob sie das vor Buchende nochmal geregelt bekommen, weshalb diejenigen, die nach einer sehr 'umfangreichen' Liebesgeschichte suchen, vielleicht etwas enttäuscht werden könnten. Im Verlauf und auch am Ende des Buches kommt es zu ein paar unerwarteten Wendungen, was ich ganz gut fand, weil so für das nötige Quäntchen Spannung gesorgt wurde. 

Das Cover gefällt mir richtig gut, was schon allein daran liegt, dass es blau ist. :D Der Vogel, den das Mädchen auf der Hand hat, findet man im Buch wieder, um genau zu sein in Blues Geschichte, welche sie in Darcy's Unterricht schreibt, wobei sie sich selbst als den Vogel sieht. Auch der Baum passt gut auf das Cover, da er Blue's Leidenschaft zum anfertigen von Holzskulpturen sehr gut wiederspiegelt. 

Eine wunderschöne Geschichte, welche durch ihren flüssigen Schreibstil und wunderbare Charaktere glänzen kann. Einziges Problem ist hierbei die vom Klappentext versprochene Lehrer/Schülerin - Problematik, welche im Buch keinen Platz findet. 


Ich gebe dem Buch 4 von 5 Sternen.


Liebste Grüße,
Vanessa :)


Vielen Dank an Egmont INK und Lovelybooks für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars.

Kommentare:

  1. Huhu,

    Eine schöne Rezi hast du da verfasst.
    Ich bin zudem sehr erleichtert, dass das Buch so gut war. Bei vielen Leserunden hatte ich in der letzten Zeit nicht soviel Glück ^^

    LG
    Steffi♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! ♥
      Da das erst meine erste Leserunde war, kann ich das leider nicht so beurteilen, jedoch kann ich mir vorstellen, dass das dann nicht so toll ist! :c

      Liebste Grüße,
      Vanessa :)

      Löschen
  2. Hallo Vanessa,
    durch den Blog von Katja bin ich auf deinen gekommen, habe etwas gestöbert, bleibe gern als Leserin und mag ganz liebe Grüße hinterlassen.
    Das Buch habe ich auch vor gar nicht so langer Zeit gelesen und es hat mir ähnlich gut gefallen wie dir. Schöne Rezi.
    Liebst,
    Hibi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Hibi! :D
    Dankeschön für's Leserin werden! Das freut mich wirklich sehr! ♥ Manchmal sind die Geschmäcker gar nicht so verschieden. :b Danke! :)

    Liebste Grüße,
    Vanessa ♥

    AntwortenLöschen